Presch Schraubendreher Set mit Wandhalter im Test

Presch Schraubendreher – Das 7 teilige PH/PZ undSL und 6 teilige T-Schraubendreher Set von Presch für den normalen Hausgebrauch. Wir gucken uns die Schraubendreher und die Wandhalterung an. Ist dieses Werkzeug für den Heimwerker ausreichend? Verarbeitung, Handhabung und Lieferumfang sind die gängigen Themen die wir uns bei Produkte ansehen.

Lieferumfang und Verpackung

Geliefert werden die Presch Schraubendreher in einem schlichten, grauen Karton. Von außen erkennt man erst auf dem zweiten Blick bzw. durch das Lesen der Aufschrift, was sich in der Verpackung befindet. Geliefert werden jeweils 6 oder 7 Schraubendreher unterschiedlichster Größen.

presch schraubendreher

Im Presch T-Schraubendreher Set befinden sich ein:

  • T 10x75mm
  • T 15x100mm
  • T 20x100mm
  • T 25×100 mm
  • T 30x100mm
  • und ein T 40x125mm Schraubendreher.

Das 7 teilige Schraubendreher Set wird mit einem:

  • PH 1x80mm
  • zwei PH 2x100mm
  • einem PZ 1×80 mm
  • zwei PZ 2x100mm
  • einem SL 4.0×75 mm
  • einem SL 5.5x100mm und einem SL 6.5x100mm Schraubendreher geliefert – (PZ1, PZ2, SL4.0, SL5.5, SL6.5, PH1, PH2)

Hier bekommt man den klassischen Schlitzschraubendreher und Kreuzschraubendreher. Neben den Werkzeugen selbst befindet gehört auch ein Wandhalter zum Lieferumfang. Mehr ist nicht dabei, das Vorhandene reicht jedoch völlig aus.

Verarbeitung – Presch Schraubendreher

Das eingesetzte Material ist Chrom-Vanadium Stahl und Kunststoff, der gummierte Griff mit Anti-Rutsch-Ummantelung soll den Schraubendreher sicher in der Hand führen. Die Spitze ist nach Herstellerangaben extra gehärtet und magnetisch. Es gibt auch nichts schlimmeres, wenn die Schraube härter ist als der Schraubendreher und dieser abnutzt. Der Griff ist solide verarbeitet, er ist funktional und die Übergange von Gummi auf Kunststoff sind ok. Es gibt keine scharfen Kanten und der Griff liegt angenehm in der Hand.

Schaft Schraubendreher mit Einstanzung Chrome Vanadium

Die Aufdrucke der Größen und auch das Logo wird jedoch nicht sehr lange halten. Nach mehrwöchigem Gebrauch haben sich erste Abnutzungen am Aufdruck bemerkbar gemacht. Der Schraubendreher ist dadurch natürlich in der Funktion nicht eingeschränkt. Durch das Sechskant-Design sind „die Tage des Wegrollenden Werkzeugs“ gezählt – hinlegen und liegen bleiben. Anders als bei dem Presch VDE Schraubendrehern, ist der Schaft hier nicht isoliert. Diese beiden Sets haben jedoch ebenfalls ein GS Prüfsiegel und eine TÜV Süd Prüfung-Plakette.

schraubendrehergriff gs tuev süd siegel

Presch Wandhalter für Schraubendreher

Die Wandhalterung aus Kunststoff ist optimal für alle, die die Werkzeuge in der eigenen Werkstatt und an einem festen Ort benötigen um eine gewisse Ordnung beizubehalten. Die Dreher nach der Arbeit in die Halterung stecken und das Werkzeug immer am richtigen Ort vorfinden. Vorteil, es fällt auf einem Blick auf, wenn man ein Schraubendreher nicht an seinem Platz ist. Für den Werkzeugkoffer ist die Halterung nicht geeignet.

schraubendreher wandhalterung

Fazit Presch Schraubendreher Test

Die Schraubendreher sind von der Verarbeitung her für den Heimwerker und für den Hausgebrauch völlig ok. Die Griffe liegen recht angenehm in er Hand und was uns besonders wichtig war, oben auf dem Kopf gibt es keine Erhöhungen die sich unangenehm in die Handfläche drückt. Die Schraubendreher können so auch mit der Handinnenfläche stärker auf die Schraube gedrückt werden. Alle im Set enthaltenden Werkzeuge passen in die entsprechenden Schraubengröße. Die Wandhalterung ist funktional und einfach zu montieren.

Der magnetische Kopf „sammelt“ und zieht kleine Metallrückstände an, die beim Schrauben durch Abnutzung an der Schraube entstehen können, an. Auf dem ersten Blick sieht es so aus, als würde die Spitze des Schraubendrehers Beschädigungen haben, die Metallspäne lassen sich jedoch schnell mit einem stück Papier abstreifen.

Für den Hausgebrauch zum Aufbauen von Möbel, zum Schrauben am Fahrrad oder Auto sind die Presch Schraubendreher gut geeignet. Arbeiten außerhalb von Niederstrom-Systemen sollten hiermit bitte nicht durchgeführt werden. Für solche Arbeiten sind nur Schraubendreher zu nutzen, die eine Zulassung für den Einsatz mit Strom haben.

Betrachten wir das Preis-Leistungsverhältnis, bekommt man hier für den Heimwerker ausreichende Schraubendreher im günstigen Segment und eine optimale Ergänzung zu einem Akkuschrauber.

Unsere Bewertung: